Ei(n) Flugobjekt

Nach diversen Kooperationsspielen in der letzten Woche, haben die SchülerInnen der 6a heute auf eine weitere Weise an ihrer Klassengemeinschaft und dem Teamwork gearbeitet: Die Aufgabe bestand darin, ein “Flugobjekt” zu bauen, das ein rohes Ei beherbergt, welches beim Fall von der Feuertreppe unbeschadet unten ankommen muss. Aus verschiedensten Materialien wie Luftballons, Brottüten, Zahnstochern, Watte, uvm. wurde geklebt, gesteckt, gebunden, kurz verzweifelt, aber nicht aufgegeben. 4 von 5 Eiern haben es heile nach unten geschafft. Die Kinder waren zurecht unheimlich stolz!

Weitere News

Mach dich auf den Weg

In dieser Woche hat Frau Holst von der Bundesagentur für Arbeit einen Workshop für alle Schülerinnen und Schüler der 9.

La vie en rose à Paris

Fünf Tage waren wir bei bestem Wetter unterwegs und haben die französische Hauptstadt erobert. Ein Highlight jagte das nächste: den

AK24 verabschieden sich

Der Countdown läuft – in dieser Woche verabschieden sich die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen 2024 von ihren Mitschülerinnen und

Lucky Loser

In den letzten Tagen vor den Sommerferien haben wir uns im siebten Jahrgang im Fach Deutsch mit der Lektüre “Lucky