Sozialkompetenztraining an der Oberschule Horneburg

In den letzten Wochen hat für den 7. Jahrgang der Oberschule Horneburg ein Sozialkompetenztraining stattgefunden.
Dieses Projekt fand klassenintern statt und wurde auf jeweils zwei Tage verteilt.
Jens Mollenhauer (Polizeihauptkommissar / Leiter des Jugendschutzes HH – Mitte 1,
Mitte 2 und Bergedorf) besuchte dabei die einzelnen Klassen und sensibilisierte die
Schülerinnen und Schüler zum Umgang mit Gewalt.
Dabei setzten sich die Schülerinnen und Schüler altersgerecht mit dem Gewaltbegriff, der Gewaltvermeidung sowie dem Thema Zivilcourage auseinander.
Anhand von geschilderten Situationen wurde den Teilnehmenden weitergegeben, welche Möglichkeiten bestehen, um in Konfliktsituationen zu agieren (sowohl bei einem Konflikt, der beobachtet wird als auch bei einem eigenen Konflikt). Auch das eigene Verhalten im Internet sowie die möglichen Intentionen von Personen, die z.B. über Apps oder Onlinespiele mit den Schülerinnen und Schülern in Kontakt treten können, wurden besprochen.
Ein weiterer Schwerpunkt des Trainings lag in der Betrachtung von Anlaufstellen, die
im Umfeld der Schülerinnen und Schüler bestehen sowie der Stärkung der eigenen
Kompetenzen.
Während des gesamten Projektes stellten die Schülerinnen und Schüler alle ihre
offenen Fragen, welche von Jens Mollenhauer ausführlich und wertschätzend
beantwortet wurden.
Ein großer Dank geht an Jens Mollenhauer für seinen Besuch an unserer Schule sowie dem MGH Horneburg für die tolle Kooperation, wodurch dieses Projekt
finanziert werden konnte.

Weitere News

JHP-Show

Die Musical-AG lädt ein zur Johann-Hinrich-Pratje-Show.

Neu: Mensa-App

Ab sofort ist die Bestellung des Essens auch über die GiroWeb App möglich. -App installieren -Standort auswählen -einloggen und loslegen

Ausflug zu Höft´s Markthaus

Bereits vor einiger Zeit haben wir, die AG „Kochen“ von Frau Fritz, einen kleinen Ausflug gemacht, um einmal zu schauen,