Schüler proben bis in die Nacht

Die Schülerinnen und Schüler der Musical-AG haben in den letzten Wochen bereits hart für ihr Musical geprobt und sind langsam aber sicher bereit, die Bühne im April zu rocken! Die Proben sind intensiv, aber das hat sie nicht davon abgehalten, am vergangenen Donnerstag bis spät in die Nacht zu üben. Fast alle Darsteller:innen haben sogar in der Schule geschlafen, um noch mehr Zeit für die Vorbereitung zu haben und als Gruppe noch enger zusammenzuwachsen. Die Vorfreude auf die Premiere im April wächst.

Ebenfalls in vollem Gange sind die Proben für unser Theaterstück “Romeo und Julia”. Die SuS des WPKs “Darstellendes Spiel” der 10. Klassen sind mit großer Begeisterung bei den Proben für das Stück dabei. Sie üben fleißig ihre Texte, arbeiten an ihren Rollen und werden von Probe zu Probe sicherer auf der Bühne. Die Atmosphäre ist voller Energie und Kreativität und alle sind hochmotiviert, um eine großartige Aufführung auf die Beine zu stellen.

Die Begeisterung aller  Darsteller:innen ist ansteckend und wer die kurzen Ausschnitte während der Proben mitbekommt, kommt nicht umher, bereits mitzusingen und im Takt mitzuschnipsen. Wir sind sehr stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler, denn soviel ist sicher: Sie werden uns alle mit ihren Auftritten verzaubern und begeistern!


Weitere News

Ostern steht vor der Tür

Ausführlich wurde das Thema „Jesus“ in den letzten Monaten im Religionskurs 5b behandelt. Wir haben uns auch die Ostergeschichte und

Neue Gesichter an der JHPS!

Wir begrüßen ganz herzlich an unserer Schule acht neue Lehrkräfte. Frau Hauschildt, Frau Burow, Frau Kulmus, Herr Lawes, Herr Lengner,

7b versüßt Zeugnisvergabe

Großer Andrang herrschte heute in der ersten Pause vor der Klassenraumtür der 7b. Engagierte Schüler bereiteten in den ersten beiden