Emma und Sophia laufen ein

Große Ehre für unsere Schülerinnen Sophia und Emma: Beim gestrigen Finale der Deutschen Meisterschaften Handball (wJA) durften unsere beiden Nachwuchshandballerinnen mit dem BSV Buxtehude einlaufen. Sophia und Emma, die mit ihrer Horneburger Vereinsmannschaft selbst Meister ihrer Klasse geworden sind und für die Schule bei Jugend trainiert für Olympia viele Tore geworfen haben, durften so in den Genuss kommen, vor über 700 Zuschauern gemeinsam die Nationalhymne zu singen und die Atmosphäre vor so einem wichtigen Spiel hautnah mitzuerleben.

 

Weitere News

Vorhang auf!!!

Nach zehn Monaten buchstäblichem Blut, Schweiß und Tränen folgt endlich die erste Aufführung des WPK Darstellendes Spiel! Wir präsentieren „Romy